TSV Athletinnen und Athleten mit guten Ergebnissen

Trotz schwieriger Bedingungen aufgrund der Beschränkungen durch die Corona-Pandemie sind die Athletinnen und Athleten des TSV Moselfeuer Lehmen mit zum Teil sehr guten Ergebnissen in die Late-Season der Leichtathleten gestartet.

Unsere Langstreckenspezialistin Melina Sulzbacher konnte in Trier über die für sie kurze Mittelstrecke 800 Meter überzeugen und in einem beherzten Rennen in 2.25,52 Minuten eine tolle persönliche Bestzeit erzielen.

Auch unser Nachwuchsläufer Jannik Aldekamp Jg. 2005 konnte in seinem ersten Rennen über 1500 Meter überhaupt überzeugen und lief nach einem auch taktisch sehr guten Rennen in 5.01 Minuten ins Ziel. Bei weiter anhaltendem Trainingsfleiß werden wir in Zukunft sicherlich noch einiges von Jannik erwarten dürfen. Unsere Sprinterin Carla Uhrmacher hatte einen ordentlichen Einstand in die Saison. In 13.03 Sekunden über 100 Meter war sie zwar nicht ganz zufrieden mit ihrer Leistung, aber für den Einstand in die Saison war dies insgesamt in Ordnung. Auch von Carla wird es im Verlauf der Saison noch schnellere Zeiten geben, ist sich Trainer Stefan Kölsch sicher.

Lucia Sturm, das Aushängeschild der Leichtathletikabteilung des TSV machte gleich in den ersten Rennen deutlich, dass auch in dieser Saison wieder mit ihr zu rechnen ist. Mit Bestzeit über 100 Meter (12.90 Sekunden) und 57.23 Sekunden über 400 Meter zeigte sie gleich in den ersten Wettkämpfen, dass das vermehrte Schnelligkeitstraining in der Vorbereitung angeschlagen hat. Die 400 Meter Zeit direkt zu Beginn der Saison ist auch gleichbedeutend mit der Qualifikation für die Deutschen Jugendmeisterschaften über diese Strecke.


Pächter gesucht!

Neues aus den Sportabteilungen

Leichtathletik in Zeiten der Pandemie
Weiterlesen ...
Oranienkampfspiele in Diez
Weiterlesen ...
Talentfördergruppe des Leichtathletikverband Rheinland
Weiterlesen ...
OnTrackMeeting am Niederrhein
Weiterlesen ...
Deutsche Leichtathletik-Jugendmeisterschaften
Weiterlesen ...
Neuwied - Marktheidenfeld - Dortmund
Weiterlesen ...
Pfungstädter Lauf-Gala
Weiterlesen ...
Trotz Corona: Es geht weiter ...
Weiterlesen ...
Kassiopeia in Aktion
Weiterlesen ...
RLP-Cross-Meisterschaft
Weiterlesen ...

Was gilt ab dem 02.11.2020?

Regeln für Training und Wettkampf

Die Regierungen des Bundes und der Länder haben deutschlandweit geltende strengere Maßnahmen zur Bekämpfung der SARS-Cov2-Pandemie erlassen, die ab dem 02. November und befristet bis zum 30. November gelten. Der Freizeit- und Amateursportbetrieb wird eingestellt. Die Sportstätten, Fitnessstudios und Schwimmbäder, sowohl kommunale als auch vereinseigene Sportstätten, sind geschlossen. Zulässig ist lediglich der Individualsport allein, zu zweit oder mit dem eigenen Hausstand ... Mehr lesen!


Strenge Corona-Auflagen!

Wir haben unsere Hausaufgaben gemacht ...

Strenge Corona-Auflagen!


Corona-Infos

Corona... für alle Mitglieder des TSV Lehmen stehen HIER zum Download bereit!


Sportler essen schon mal Kekse, der TSV Lehmen benutzt Cookies auf dieser Webseite. Wer weitersurft, sagt "Ja" ...