Auch wir vom Vorstand des TSV „Moselfeuer" Lehmen e.V haben uns dazu entschieden,
unsere Sportangebote aufgrund der aktuellen Ereignisse vorläufig einzustellen.

Dazu zählen:

Mutter-Kind-Turnen,  Kinderturnen
Frauengymnastik, Männergymnastik
Leichtathletik in allen Altersklassen
Alle Tanzgruppen, Zumba
Volleyball, Fußball, Badminton
Tanzmariechen-Training

Update 22. Mai 2020 - Unter freiem Himmel: Sport in Gruppen erlaubt

Liebe SportlerInnen des TSV,

unter dem unten aufgeführten Link des Sportbundes Rheinland sind die aktuellen Regeln zum Training der einzelnen Sportarten in Gruppen abschließend erläutert.
Der Vorstand bittet um Beachtung und Einhaltung.

Link zum LSB



Liebe Grüße und bleibt alle gesund!
Euer Vorstand

Lucia Sturm hat sich für Deutsche-Jugend-Hallenmeisterschaften qualifiziert

Süddeutsche Hallenmeisterschaft FFM

Am Wochenende 02./03.02.2019 fanden in Frankfurt am Main die Süddeutschen Hallenmeisterschaften der Leichtathleten statt. Mit dabei auch Lucia Sturm und Carla Uhrmacher vom TSV Moselfeuer Lehmen. Carla Uhrmacher, die über 200 Meter an den Start ging, war leider mit einem leichten Infekt angereist und konnte somit nicht ihr komplettes Leistungsvermögen abrufen. Unter diesen Umständen konnten sie mit ihrer Zeit von 26.60 Sekunden über die Hallenrunde noch sehr zufrieden sein. Für ein Weiterkommen nach dem Vorlauf reichte dies aber leider an diesem Tag nicht.

Lucia Sturm war mit der drittschnellsten Meldezeit über die 800 Meter nach Frankfurt gereist. Diesen dritten Platz wollte sie auch nach dem Rennen gerne behalten. Mit in Lucias Finallauf waren die Deutsche Meisterin der U18 des vergangenen Sommers aus Rostock Sophia Volkmer aus Wetzlar und die Drittplatzierte dieser Meisterschaft Anna Schall aus Tuttlingen. Von daher versprach dieses Rennen schon auf dem Papier, dass es ein schnelles werden würde. Gleich nach dem Start reihte sich die junge Läuferin des TSV hinter den beiden Favoritinnen ein und konnte deren Tempo ohne Probleme folgen. Allerdings galt es auch auf die Konkurrenz von hinten zu achten, die mit nur unwesentlich langsameren Zeiten wie Lucia gemeldet war. So war es dann auch nach zweidrittel des Rennens, als Lucia einen Angriff der Läuferin aus Saarbrücken kontern musste, die kurzzeitig an ihr vorbei gelaufen war. Ähnlich wie eine Woche zuvor, als sie in Ludwigshafen Rheinland-Pfalz-Meisterin geworden war, konnte Lucia auch an diesem Tag wieder auf ihren Schlussspurt vertrauen und kurz hinter den beiden deutschen Topläuferinnen zu einem sicheren dritten Platz über die Ziellinie laufen.

Viel wichtiger aber als der Platz war die Zeit, die dann als Ergebnis eingeblendet wurde. Mit neuer Hallenbestzeit von 2:16,99 Minuten unterbot Lucia ebenso wie schon ein Woche zuvor über die 400 Meter die Qualifikationsnorm zur Deutschen Jugend-Hallenmeisterschaft am dritten Februar Wochenende in Sindelfingen. Gleichzeitig platziert sich Lucia mit diesem Ergebnis aktuell auch unter den besten zehn Läuferinnen der U18 über 800 Meter in der Bestenliste des Deutschen Leichtathletikverbandes.

Neues aus den Sportabteilungen

Kassiopeia in Aktion
Weiterlesen ...
RLP-Cross-Meisterschaft
Weiterlesen ...
TSV Moselfeuer bei RLP-Hallenmeisterschaften
Weiterlesen ...
TSV Moselfeuer Lehmen zum Jahresauftakt
Weiterlesen ...
Leichtathletik-Talentiade in Kaisersesch
Weiterlesen ...
Wing Tsun Workshop
Weiterlesen ...
Rheinland-Pfalz-Meisterschaften in Mainz
Weiterlesen ...
TSV-Kampfrichterin im Einsatz
Weiterlesen ...
Lucia Sturm erhält Einladung vom Deutschen Leichtathletik Verband
Weiterlesen ...
Deutsche Leichtathletik-Jugendmeisterschaften in Ulm
Weiterlesen ...
Sportler essen schon mal Kekse, der TSV Lehmen benutzt Cookies auf dieser Webseite. Wer weitersurft, sagt "Ja" ...